Gardasee  Nord - Trentino  

 

 

GARDA TRENTINO: EINZIGARTIGER CHARME, ANSTECKENDES VERGNÜGEN

Kaiser und Prinzen, Philosophen, Künstler und Poeten: Von den Habsburgern bis zu Nietzsche, von Goethe bis zu Thomas Mann und Rilke –das Garda Trentino hat alle verzaubert und verführt noch heute die Besucher mit seiner mitteleuropäischen Faszination, die mit ihren traumhaften Panoramen auch nach Jahrhunderten intakt und immer noch unwiderstehlich ist.
Ein magischer Winkel –das Blau des Gardasees zusammen mit dem Grün und dem Duft der mediterranen Vegetation, die Brenta-Dolomiten, die nur wenig weiter im Norden die Krone bilden und der Monte Baldo im Süden. Genau hier kann der Besucher gleichzeitig in die Natur und in die Kultur eintauchen, zwischen geschichtsträchtigen Burgen und atemberaubenden Landschaften, beim Durchpflügen der Wellen oder auf den sich emporziehenden Pfaden in den Bergen.
 

DER BELIEBTESTE SEE BEI AUSLÄNDERN:

Mit 370 km² ist der Gardasee der größte See Italiens. Er erstreckt sich auf dem Gebiet der Lombardei, Venetiens und des Trentino, aber es ist der nördliche Teil –deshalb Garda Trentino genannt –der am meisten von den besonders günstigen klimatischen Verhältnissen profitiert, die Oliven, Palmen und Limonen wachsen lassen. Das macht dieses Gebiet zu einem besonders beliebten Ziel für internationale Touristen.
 

DAS NATÜRLICHE FITNESS-ZENTRUM FÜR OUTDOOR-AKTIVITÄTEN:

Das Garda Trentino bietet den Liebhabern des Aktivurlaubs ein riesiges Fitness-Zentrum unter freiem Himmel. Im Umkreis von nur 15 km kann man alle Arten der Outdoor-Aktivitäten praktizieren, die entspannende Umarmung der Natur genießen, an Wettbewerben und internationalen Events teilnehmen oder dabei zuschauen.
 

IDEAL FÜR FAHRRADFAHRER:

Das Fahrrad ist ganz sicher das bevorzugte Mittel, um die Naturschönheiten der Region von den Stränden des Gardasees bis zu den Hängen des Altissimo, einem Gipfel der Baldo-Kette, zu erkunden. Mountainbike oder Rennrad, jeder Tag auf zwei Rädern kann anders erlebt werden –aufregende Abfahrten in den Bergen oder ruhiges Radeln auf den Fahrradwegen.
Ein gutdurchdachtes System bietet den Nutzern zahlreiche Bike Shops, bei denen man Fahrräder oder Material leihen und nützliche geografische Karten der Routen bekommen kann -von den weniger anstrengenden, wie die in der Ebene von Dro und entlang des Sees zwischen Torbole sul Garda und Riva del Garda, bis zu den anspruchsvolleren auf den Straßen des Monte Baldo und des Monte Velo, auf den Pfaden von Laghel und um Tenno herum.
Zu den herausragenden Routen gehört „L’Anello Garda Sarca“, der alle Gemeinden des Garda Trentino mit einem Rundkurs von 61 km für Mountainbike und Trekkingrad verbindet.
 
BIKE PARK GARDA TRENTINO
Der Bike Park Garda Trentino ist mit seinen spektakulären Pisten fürs Gravity-Biking ein Garant für Adrenalinkicks und ein ehrgeiziges Projekt.2015 soll, nach einer Rundum-Erneuerung, die erste Abfahrt “LA VALLE DEL DIAOL” eröffnet werden. Außerdem werden weitere Pisten und Abfahrten am Monte Baldo, einem sehr populären Gebiet bei Downhill-Passionierten, Freeridern und Enduro-Bikern, folgen.
 

KLETTERN UND TREKKING: DER GARDASEE VON OBEN

Aber das Garda Trentino ist auch ein echtes Paradies für Sportkletterfreunde, weil sich in seinem Bezirk einige der bekanntesten Felskletterwände befinden, an denen sich die Träger der größten Namen dieses Sports versucht haben. Arco ist zusammen mit Nago, Torbole sul Garda, Dro, Drena und Riva del Garda die Heimat der Kletterei auf internationalem Niveau und bietet hervorragenden Fels und zahlreiche Klettergärten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: Die mehr als 2000 ausgebaute Routen können sowohl Experten als auch Kinder und Familien zufriedenstellen, die neue Erfahrungen machen möchten.
 
 

EMOTIONEN AUF DEM WASSER, GETRIEBEN VOM WIND DES GARDASEES

Wie könnte man das Wasser vergessen, den echten Hauptdarsteller des Garda Trentino?
Es ist eine der Hauptstädte des internationalen Seglerkreises und hat viele der weltbesten Skipper gesehen, die dank der konstanten Winde auf seinem Wasser das Ruder in der Hand hatten. Da ist der „Pelèr“, der morgens von Norden nach Süden und die „Ora“, die nachmittags von Süden nach Norden weht –ideale Bedingungen für passionierte Segler. Aber der See ist auch das Königreich der Windsurfer: Unzählige Segel begegnen sich und Tausende von Anhängern treffen sich hier.
 

ERLESENE GASTLICHKEIT  FÜR KÖRPER UND GEIST

Das Garda Trentino verfügt über eine tiefverwurzelte Kultur der Gastlichkeit, die jeden Aufenthalt in ihrer Region besonders angenehm macht.
Das Angebot für den Gast ist besonders vielseitig und erlaubt jedem Besucher, für sich den richtigen Urlaub zu finden. Dabei kann er zwischen 5-Sterne-Hotels oder Frühstückspensionen, Appartements oder Campingplätzen, Herbergen oder Zimmervermietungen und Agrituren wählen.
Besondere Aufmerksamkeit wird dem Best Ager gewidmet, um ihm sowohl einen entspannten und aktiven wie auch mitreißenden und sorglosen Urlaub zu bieten.
 

AUF SPORTLER ABGESTIMMTE STRUKTUREN

Um die riesengroße Aufmerksamkeit gegenüber allen Besuchern, die von der Aktivität „en plein air“ begeistert sind, zu bestätigen, verfolgt das Garda Trentino eine gezielte Gastlichkeit über einen Kreis von „Outdoor Friendly“ Unterkünften. Diese erfüllen bestimmte Kriterien und bieten den Gästen eine Reihe von entsprechenden Annehmlichkeiten: Info-Point und vorbereitetes, mehrsprachiges Personal, Frühstück mit Vitaminecke und Buffet/Zwischenmahlzeit auf Anfrage.
 

GESCHICHTE ZWISCHEN KUNST UND KULTUR

Reich an Geschichte und Spuren der Vergangenheit –das Garda Trentino zeigt sich seinen Besuchern mit seiner ganzen Faszination: Beim Spaziergang durch die Straßen der verschiedenen Ortschaften, atmet man die Atmosphäre vergangener Jahrhunderte –zwischen römischen Thermen, Burgen und mittelalterlichen Dörfern, römischen Kirchen, Bastionen und Renaissance-Palästen.
 

URLAUB MIT GESCHMACK-VOM SEE BIS ZU DEN BERGEN

Um einen Urlaub im Garda Trentino so richtig genießen zu können, darf man auf keinen Fall die önogastronomische Tradition außer Acht lassen: Ein Mix einzigartiger Geschmacksnoten, vom See bis zu den Bergen, die die Chefköche der Restaurants und Gaststätten vor Ort meisterhaft kombinieren können.
 

KINDERN GEFÄLLT DAS GARDA TRENTINO 

Ein Urlaub im Garda Trentino kann die ganze Familie zufrieden stellen: Es ist möglich, mit den Kindern den ganzen Tag im Freien zu verbringen und sich an verschiedenen Aktivitäten zu versuchen oder sich bei den eigens für die Kinder gedachten zahlreichen Events zu vergnügen. Die Kinder spielen bei vielen Events das ganze Jahr über die Hauptrolle.

 


Kontakt:

 

Ingarda Trentino Azienda per il turismo S.p.A.
Largo Medaglie d’Oro al Valor Militare, 5
38066 Riva del Garda (TN)

Tel: +39 (0464) 554444 - Fax: +39 (0464) 520308

www.gardatrentino.it

 

Gardasee: Urlaub in Hotels und Ferienwohnungen



Info - Anfrage

Berge-Tirol.at © 2015

Hütten im Herz der Alpen|   Skiurlaub| Berghotels