Fotos © Tiroler Wanderhotels
 

 

Die Tiroler Wanderhotels:

   

Die Tiroler Wanderhotels – die Bergkundigen

 

Wer den Bergurlaub in Tirol von seiner schönsten Seite erleben möchten, logiert am besten in einem der Tiroler Wanderhotels: Von geführten Touren bis zu Wellnessbehandlungen bieten diese Bergkundigen alles, was das Wanderherz begehrt.

 

Die Tiroler Wanderhotels sind Drei- und Viersternehotels verteilt in den schönsten Regionen des Landes.

 

Diese Tiroler Familienbetriebe spezialisieren sich seit 18 Jahren auf den Wandergast. Die Gastgeber zeichnen sich durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Bergwandern und ihre Begeisterung für die Landschaft ihrer Heimat aus.

Jedes Wanderhotel verfügt über mindestens einen qualifizierten Bergwanderführer – oft ist es der Wirt oder die Wirtin selbst. Mehrmals wöchentlich finden geführte Wanderungen direkt von den Hotels aus in die Tiroler Bergwelt statt.  

Genusswandern und Wandern mit allen Sinnen zählen genauso zum Angebot wie Fernwandern, Wandern mit Naturbeobachtung (Nature Watch) oder im Winter – Schneeschuhwandern.

Wer gerne auf eigene Faust in die Tiroler Berge loszieht, profitiert ebenso vom Wissen der Bergspezialisten. Mit Tipps zur Tourenplanung, Wetterprognosen und Empfehlungen für Einkehrmöglichkeiten stehen sie ihren Gästen zur Seite.  

Zudem verfügt jedes Hotel über hauseigene Besonderheiten wie Wellness- oder Fitnessbereiche. Auch Regionalität und Kulturbewusstsein hat einen hohen Stellenwert, was sich auch in der Küche widerspiegelt.

So werden vor allem Tiroler Qualitätsprodukte zur Zubereitung lokaler Köstlichkeiten verwendet.

Vom Start bis zur Entspannung nach der sportlichen Leistung – die Tiroler Wanderhotels sind die perfekten Basislager für einen Bergurlaub in Tirol.  

 

Hier erhalten Sie nützliche Tipps zum Thema Bergwandern sowie Einblicke in die einzelnen Häuser.  www.wanderhotels.at

 

Kontakt:

 

www.wanderhotels.at


Tiroler Wanderhotels e.V.
Weidach 305
A-6105 Leutasch 

Hütten im Herz der Alpen|   Skiurlaub| Berghotels